Ein Gedanke zu „Walter Nussbaum“

  1. Der Realität entrückt und etwas unheimlich, ganz im Sinne des damaligen Zeitalters. Sehr gute Darstellung des Themas „Romantik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.