2 Gedanken zu „Walter Nussbaum“

  1. Die skizzenartige Überlagerung des Tragflächenübergangs in den Rumpf sowie die einheitliche Farbgebung ist konsequent gestaltet.

  2. Ein starkes Foto.
    Ich finde besonders die perspektivische Verzeichnung spannend.
    A:R: Giger hat im weitesten Sinn daran erinnernde Motive mit erotischem Inhalt gezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.