2 Gedanken zu „Volker Frenzel“

  1. Whow, was für ein Aufwand! Einkaufen, Kochen, Anrichten, Fotografieren, Aufessen, Fotos bearbeiten… Aber es hat sich gelohnt.

  2. Die Bildidee ist interessant und gut umgesetzt. Daneben könnte ich mir die einzelnen Vorher- und Nachheraufnahmen auch sehr gut als Bildpaare vorstellen.
    LG, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.