Xavier_B

Bildtitel: „Mauern trennen“, „Ritueller Tanz“, „Rusalka“, „Der Pass“
Clubzugehörigkeit oder Direktmitglied: Direktmitglied

Ich bin im Besitz aller Urheberreche: ja

Text: —

Created with GIMP

Ein Gedanke zu „Xavier_B“

  1. Allesamt schöne und stimmungsvolle Landschafts- bzw. Naturaufnahmen, in denen sich Herbst- und Wintertristesse gut widerspiegeln, ohne dass eines der Bilder jetzt irgendwie „sensationell“ wäre, das muss aber auch gar nicht sein. Überall dominiert hier das Stille, auf den ersten Blick Verborgene der jeweiligen Landschaft, und das hat immer wieder seinen besonderen Reiz.
    Über die Bildtitel musste ich z.T. länger nachdenken. Mit „Mauern“ (Bezug zum 1. Bild) sind wohl die Felsformationen und -klüfte gemeint, die die wenigen Anteile der Hochgebirgs-Vegetation voneinander „trennen“? Durch die „gestauchte“ Perspektive (?) und die sehr gleichmäßige Ausleuchtung und Schärfeverteilung erschließt sich erst auf den zweiten Blick, dass es hinter dem Baum unten links noch mal „so richtig runter geht“. Dann wäre wohl der Felsgrat in der Mitte solch eine „trennende Mauer“?!
    Beim 2. Bild kann man eher erkennen, was mit dem Titel gemeint ist, wobei die Bäume, unabhängig von der faszinierenden Textur der aufragenden Stämme, doch nur in den oberen, verzweigten Teilen mal eben schüchtern anfangen, „ein Tänzchen zu wagen“. Ich habe auf Rügen vor ein paar Wochen Bäume gefunden (und fotografiert), die wirklich „am Tanzen“ waren; vielleicht demnächst in dieser Galerie …
    „Rusalka“ (3. Bild) ist wohl der Name des Ortes mit dem stillen Teich, oder hat das Wort noch eine allgemeine Bedeutung?
    Das Winterbild mit dem Titel „Der Pass“ (4.) zeigt eine verschneite Anhöhe mit Wolken und Bäumen, wobei ein „Pass“ doch streng genommen eine Stelle (mit Straße, Weg, Pfad) sein müsste, wo eben diese Bergkette überquert werden kann?!
    Abgesehen von diesen Fragen finde ich alle vier Fotos in der Bildaussage und -gestaltung gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.