5 Gedanken zu „Helga_W“

  1. Liebe Helga,

    Dein Bild hat mich sofort und nachhaltig begeistert. Die reduzierte Farbigkeit, der reduzierte Hintergrund, der Verzicht auf alles Nebensächliche. Das muss man erstmal so hinkriegen.
    Ist es eigentlich ein gelungener Schnappschuss oder ist das Bild inszeniert?
    LG Walter

    1. Danke, Walter, für Deinen lieben Kommentar!

      Das Bild ist wirklich ein Schnappschuss und nicht gestellt.
      Da es sich um eine Bekannte handelte und wir gemeinsam durchs Museum spazierten, hatte ich schon eine ganze Weile die beiden Rottöne im Visier und einfach auf eine gute Gelegenheit gehofft.
      LG Helga

  2. Ich bin begeistert! So knapp am Bildrand und durch die „Linie“ rechts unten in die Diagonale gesetzt ergibt sich, trotz gänzlich fehlender Fortsetzung, ein fester Blickpunkt, Spannung und ein gedachte Ganzes für das Wenige im Bild festgehaltene. Dazu kommt die Farbigkeit.
    Das ist meine Beschreibung in/mit Worten, warum ich begeistert bin.

  3. Liebe Helga,
    ich freue mich sehr, Deine Aufnahme an dieser Stelle wieder sehen zu können.
    Weniger ist mehr und das gefällt mir immer. Daneben finde ich die Bildgestaltung ausgesprochen gut und sie unterstreicht die Bildaussage bestens.
    LG, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.