2 Gedanken zu „Bernhard Hüsken“

    1. Vielen Dank 🙂

      Die begebildeten Details sind Teil einer Maschine – eines sog. „Prallbrechers“ – gesehen in einem verlassenen Steinbruch. Die Vorrichtung dient dazu, große Gesteinsbrocken zu zerkleinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.