2 Gedanken zu „Adolf Eberle“

  1. Sehr gutes Auge für Details. Ich freue mich immer über ungewöhnliche Aufnahmen und Sichtweisen. – Super gesehen!

    Bernhard Hüsken

  2. Adolf, dein Bild „Kanalblick“ finde ich gelungen. Die geöffnete Fensterlade führt den Blick auf das Schiff in der Ferne und sie vermittelt mir als Betrachter, dass sie als Ausgangspunkt für weitere Ausblicke dient. Somit ist die Unschärfe des Schiffs angemessen.

    Dein Bild „Trübe Aussicht Stolzenfels“ spricht mich nicht an. Ich empfinde den schwarzen Fleck (falls dieser sich originär an der getrübten Scheibe befindet) als sehr störend. Ich hätte mir die Burg dominanter im Bild gewünscht statt so viel Himmel. Das würde dann auch den Bildtitel mehr unterstützen. Die Unschärfe ist aufgrund der getrübten Scheibe (real oder montiert?) gerechtfertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.