Programm

Generelle Bemerkung zum Programm  

Wir wollen keine Beiträge zeitlich beschneiden, geben aber als Richtwert immer ein Zeitfenster von  15-30 Minuten an.  Daraus, und dass man jederzeit  mit Änderungen bzw.  Absagen rechnen muss,  ergibt sich für unser Programm immer eine gewisse Eigendynamik, die sich leider nicht ganz  verhindern lässt.  Die Unsicherheiten übertragen sich natürlich auch auf die Folgebeiträge. Man weiß also bis zu letzt nicht wirklich,  passt es noch oder ist es schon  zuviel. Wir hoffen auf Euer Verständnis.  



„Zusätzliches MO-Treffen“: 15.06.2020

Eckhard eröffnet den Abend.

Walter  übernimmt die Moderation und führt (nach Einlass der Teilnehmer) durch den Clubabend.

Rheinromantik

Wo finden wir die Ergebnisse von Block 1

In etwa 2 Monaten,  am 16.08.  ist bereits unsere nächste  Jurierung.

 Schickt mir bitte Eure Bilder, denkt bitte auch  an die Beschriftung und die Bildgröße. Wichtig, es müssen mindestens 5 Bilder (max. 15)  sein. Auch Neueinsteiger sind  sofern sie 5 Bilder beisteuern willkommen. 

Zur Erinnerung:     

XX_Bildtitel wie gehabt_YYY_B.jgg

XX = 16 – 30 

YYY = WBW – Nummer (wie gehabt) 

_B an Stelle von C

Beispiel:  16_neues Bild_274_B 

Wer sind eigentlich Ute und Udo ? 

Wir versuchen (die Gunst der Stunde nutzend) einmal  allen denen,  die an keinem DVF-Wettbewerb teilnehmen, die Leute vorzustellen, die sich hinter dem Landes- oder Bezirks – Verband  verbergen, die den Landes- bzw. Bezirks-Verband eigentlich ausmachen. 

Ute Krämer (Schatzmeisterin) und Udo Krämer ( Jahrbuch-Beauftragter) zeigen uns ein wenig von Ihrer DVF-Arbeit, Ihren Auszeichnungen,  Ihren Bilder, Ihren Einstellung zum DVF .  

Andreas Perlick

Ich lebe mit meiner Frau Brigitte inMöhrendorf bei Erlangen/Nürnberg in Franken. Die Corona-bedingte Nutzung von online-Kommunikationsmedien eröffnet ganz neue Möglichkeiten, zum Beispiel, mich als Gast aus dem „Ausland“ in Eure Gruppe hinein zu spitzen. Ich möchte mich vorstellen, damit Ihr wisst, mit wem Ihr es zu tun habt und was Ihr von mir erwarten könnt. Dabei werde ich auf meine Arbeitsweise eingehen (s/w und pinhole), auf meine Interessengebiet (Landschaft und Architektur), eigene Bilder zeigen und dann noch über Einflüsse durch andere Photographen und Maler eingehen. Für eine Diskussion mit Euch stehe ich dann gerne zur Verfügung. (12.05.)

Protokoll (zeitnah): Mechthilde

Mechthilde hat heute (15.05.) zugesagt das Protokoll für den 15.06. zu übernehmen, Danke Mechthilde

„Zusätzliches MO-Treffen“: 29.06.2020

(Änderungen sind noch möglich)

Eckhard eröffnet den Abend.

Helmut übernimmt die Moderation und führt (nach Einlass der Teilnehmer) durch den Clubabend.

Rheinromantik

Walter Homepage DVF LV4 Übersicht

Michel zeigt Bilder

Michel Schwarzer (Direktmitglied)  wurde in 2019 vom Bezirk RLS gewählt um als „medialer Assistent“ den Kontakt insbesondere zu den Direktmitgliedern unseres Bezirksverbands  zu intensivieren. Fordern Sie ihn, er wird sich allen  Fragen stellen,  ihre Beiträge ggfs. redaktionell (nicht inhaltlich) überarbeiten und sie dann online stellen. Michel wurde für die Aufgabe  zwar vom  Bezirk RLS  gewählt,  hilft aber generell „allen“ und vor allem bei jeder Anfrage.

Wer ist eigentlich Harry ? 

Wir versuchen (die Gunst der Stunde nutzend) einmal  allen denen,  die an keinem DVF-Wettbewerb teilnehmen, die Leute vorzustellen, die sich hinter dem Landes- oder Bezirks – Verband  verbergen, die den Landes- bzw. Bezirks-Verband eigentlich ausmachen. 

Zuständig für Seminare & Weiterbildung

Protokoll (zeitnah): Jörg

„Zusätzliches MO-Treffen“: 06.07.2020

(Änderungen sind noch möglich)

Eckhard eröffnet den Abend.

Helmut übernimmt die Moderation und führt (nach Einlass der Teilnehmer) durch den Clubabend.

Rheinromantik

Herr Klaus Klein vom Kunst-Spektrum Bingen , Vortrag ca.: 2 h

Konzept:

Workshop als animierte Präsentation. Die ersten 5 Folien behandeln die Grundlagen der Bildgestaltung, Dann folgen 17 Folien mit Fotos, aus der ersten Juryrunde (Rheinromantik) als Beispiele für die praktischen Anwendung der Gestaltungsgrundlagen. Klaus Klein 06.06.

Protokoll (zeitnah): Helmut

„Zusätzliches MO-Treffen“: 20.07.2020

(Änderungen sind noch möglich)

Eckhard eröffnet den Abend.

Helmut übernimmt die Moderation und führt (nach Einlass der Teilnehmer) durch den Clubabend.

Helga zeigt Bilder

Annelies zeigt Bilder

Adolf , nach dem sehr großen Erfolg vom Montag 01.06. zeigt er den zweiten Teil seiner Serie über berühmte „Rheinfotografen“ 

Hannelore und Joachim / Präsentation

(fotogruppe bickenbach)

„Zusätzliches MO-Treffen“: 03.08.2020

Jörg, Nik Collection Photoshop Plug-ins, 30 Minuten

Bildbearbeitung Helmut / Herbert A. F.

Wer ist eigentlich Volker Frenzel ? 

Wir versuchen (die Gunst der Stunde nutzend) einmal  allen denen,  die an keinem DVF-Wettbewerb teilnehmen, die Leute vorzustellen, die sich hinter dem Landes- oder Bezirks – Verband  verbergen, die den Landes- bzw. Bezirks-Verband eigentlich ausmachen. 

Bezirksvorsitzender Frankfurt

Die Organisation und Moderation  für den Bezirk Frankfurt liegt in den Händen von Volker Frenzel. Seine  Mission: „Dem guten Bild verpflichtet – Die Inhalte zählen“.


„RHEIN!ROMANTIK?“ MO 17.08.20120 19 Uhr
Treffen Kunst- Spektrum Bingen / FCKO

? Wir treffen uns in Koblenz (FCKO) Sichtung der bisherigen Werke ?

„Zusätzliches MO-Treffen“: 31.08.2020

Maurice Young (Norwich)

wird einen Beitrag für uns vorbereiten. 

Wer ist eigentlich Wolfgang Elster ? 

Wir versuchen (die Gunst der Stunde nutzend) einmal  allen denen,  die an keinem DVF-Wettbewerb teilnehmen, die Leute vorzustellen, die sich hinter dem Landes- oder Bezirks – Verband  verbergen, die den Landes- bzw. Bezirks-Verband eigentlich ausmachen. 

2. Landesvorsitzender im DVF Bayern  und 

Beauftragter für das DVF Journal sowie 

Online-Redaktion / Grafik, Konzept und LayoutInternet  Homepage Bund und Bayern  und zuständig für „unser“ Hochladeprogramme  (bei Wettbewerben) und zuständig für Wettbewerbe.

So: 06.09.2020

Clubexkursion „Rheinromantik“Clubexkursion 1. Entwurf Herunterladen

„Zusätzliches MO-Treffen“: 21.09.2020

Bilddoktor u. Patient (Ein Bild (Patient) wird live bearbeitet. Dazu muss vorher das Bild in voller Auflösung (JPG) per E-Mail an den Doktor geschickt werden. Das während der Sitzung bearbeitete Bild geht auf dem gleichen Weg wieder zurück an den Autor. Die E-Mail Adressen findet Ihr unter dem Menüpunkt Mitglieder .

Clubwettbewerb Papierbild – freies Thema

„RHEIN!ROMANTIK?“ Di 17.11.2020 19 Uhr
4tes Treffen Kunst- Spektrum Bingen / FCKO

Wir treffen uns in BINGEN / KUNST RAUM Bingen – Kreativ am Rhein Salzstrasse 14 55411 Bingen

Sichtung der bisherigen Werke